STOP! MICRO WASTE

Mikroplastik aus Funktionsfasern ist ein ernsthaftes Problem!
Denn beim Waschen unserer Sportkleidung, Socken, Strumpfhosen, Unterwäsche oder sonst allem, was aus künstlichen Synthetikfasern besteht, brechen kleine (Plastik-) Teile aus der Wäsche und finden ihren Weg übers Waschwasser in unsere Umwelt, Flüsse und Meere. Dass das Zeug (das ist nämlich Mikroplastik) dort nicht hingehört, ist jedem klar.

Deswegen hat die Organisation STOP! MICRO WASTE den Guppyfriend erfunden, der dabei hilft, die kleinen Faserbruchstücke aus dem Wasser zu filtern und so unsere Umwelt zu schonen.